aufgeschobene private Rentenversicherung. Antworten auf häufig gestellte Fragen und Vergleich zur privaten Rente.

aufgeschobene private Rentenversicherung

Was versteht man unter aufgeschobene private Rentenversicherung?

Die aufgeschobene Rentenversicherung ist eine Form der privaten Rentenversicherung bei der die Rentenzahlung nicht unmittelbar nach Einzahlung des Beitrags beginnt.

Im Gegensatz zur sofort beginnenden Rentenversicherung hat die aufgeschobene Rentenversicherung eine Aufschubzeit.

Diese Aufschubzeit bezeichnet den Zeitraum zwischen dem Beginn des Vertrages und der ersten Rentenzahlung bzw. der Kapitalauszahlung.

Ist eine laufende Beitragszahlung bis zum Beginn der Rentenzahlung vereinbart, entspricht die Aufschubzeit der Ansparzeit der Rentenversicherung.

Der Begriff aufgeschobene Rentenversicherung kommt durch die vereinbarte Aufschubzeit und grenzt die sofort beginnende Rentenversicherung von der Rentenversicherung mit Aufschubzeit ab.

Vergleich private Rentenversicherung anfordern




Versicherungsvergleich - Beiträge online berechnen
Rüruprente Vergleich und Informationen

Online Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung
Riester Rente Vergleich









Impressum
Datenschutz
Nutzungsbedingungen
Sitemap