Lexikon und Begriffe Beitragsrückgewähr private Rentenversicherung. Infos und Vergleich zur privaten Rente.

private Rentenversicherung

Beitragsrückgewähr private Rentenversicherung

Die Beitragsrückgewähr in der privaten Rentenversicherung hat zweierlei Bedeutungen.

Zum Einen stellt die Beitragsrückgewähr eine Todesfallleistung während des Rentenbezugs dar.
Anstatt einer Rentengarantiezeit wird bei dieser Form vereinbart, dass wenn der Bezieher der Rente verstirbt das noch vorhandene, noch nicht als Rente ausgezahlte Kapital als Kapitalauszahlung an die Hinterbliebenen ausgezahlt wird.

Zum Anderen stellt die Beitragsrückgewähr eine Leistung bei der fondsgebundenen Rentenversicherung dar.

Der richtigere Ausdruck für diese Art der Beitragsrückgewähr bei der fondsgebundenen Rentenversicherung ist Beitragsgarantie.
Hierbei wird vereinbart, dass zum Ende der Ansparzeit bei einer negativen Wertentwicklung der in der fondsgebundenen Rentenversicherung enthaltenen Investmentfonds mindestens die eingezahlten Beiträge zur Verfügung stehen.

Vergleich private Rentenversicherung anfordern




Versicherung Beiträge online berechnen
Krankenversicherung Informationen

Online Vergleich Berufsunfähigkeitsversicherung
Infos zur BU-Versicherung









Impressum
Datenschutz
Nutzungsbedingungen
Sitemap